Molto Holz vorbereiten abbeizen entlaugen entfetten Abbeizer Aufrauen Anlauger

Artikelnummer: 4751

Kategorie: Renovieren

ab 2,45 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

68 auf Lager
Beschreibung

Um kaputten oder verschlissenen Holz wieder neuen Glanz zu verleihen, bedarf es mehrere Schritte.

Wir bieten Ihnen hierfür die idealen Molto Produkte an um dies effetkiv umzusetzen.

Ob Anlaugen, Aufrauen oder Abbeizen - bei uns werden Sie fündig.

Übersicht unserer Molto Holz Artikel zum Thema Vorbereiten:


1) Molto 5087686 ANLAUGER FLUESSIG 375ml

Molto Anlauger ist ein gebrauchsfertiger, flüssiger Spezialreiniger zur Herstellung sauberer, fettfreier, griffiger und haftfähiger Untergründe.

Anwendungsbereiche: alle Altanstriche wie Öl- und Lackfarben, wasch- und scheuerbeständige Dispersionsfarben, Latex- und Acrylfarben auf Holz, Metall, Putz und Mauerwerk sowie die meisten Kunststoffe

- Schafft saubere, fettfreie und haftfähige Untergründe
- Geruchsarm
- Keine Staubentwicklung
- Farbe: farblos
- Inhalt: 375 ml
- So geht es - Schritt für Schritt


1.) Vorbereitung

Überprüfen Sie den Untergrund auf Festigkeit und Tragfähigkeit. Schleifen Sie besonders glatte und stark glänzende Lackoberflächen leicht an. Angrenzende Flächen sollten Sie sorgfältig abdecken.

2.) Anwendung

Mischen Sie Molto Anlauger je nach Verschmutzungsgrad der zu behandelnden Fläche mit 4-7 Litern Wasser.

Rühren Sie gut um.

Tragen Sie die Lösung mit Pinsel, Schwamm oder Deckenbürste auf die Fläche auf und reiben Sie sie gut ein.

Kurze Zeit einwirken lassen. Die Reinigungslösung sollte dabei jedoch nicht eintrocknen.

Waschen Sie anschließend mit klarem Wasser gründlich nach. Unebenheiten wie Pinselstriche, Läufer oder Verunreinigungen in den Altanstrichen können Sie ggf. mit Nass-Schleifpapier ausschleifen. Waschen Sie Spritzer auf Glasflächen sofort mit klarem Wasser ab.

3.) Reinigung der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.


Benötigte Werkzeuge:

- Kunststoffgefäß
- Wassereimer
- Pinsel oder Deckenbürste
- Schwamm



2) Molto 5087685 ANLAUGER UND ENTFETTER 100g

Molto Anlauger und Entfetter sorgt für saubere, fettfreie Untergründe, die zugleich griffig und haftfähig sind. Das Reinigungspulver ist sowohl für Türen, Fenster und antike Möbel als auch für Sockel- und Wandfarben geeignet.

Anwendungsbereiche: alle Altanstriche wie Öl- und Lackfarben, wasch- und scheuerbeständige Dispersionsfarben, Latex- und Acrylfarben auf Holz, Metall, Putz und Mauerwerk sowie die meisten Kunststoffe

- Schafft saubere, fettfreie und haftfähige Untergründe
- Ausgezeichnete Löseeigenschaften
- Pulverförmig - schnell im Wasser löslich
- Farbe: weiß
- Inhalt: 100g


So geht es - Schritt für Schritt

1.) Vorbereitung

Überprüfen Sie den Untergrund auf Festigkeit und Tragfähigkeit. Schleifen Sie glatte und stark glänzende Anstrichflächen an und decken Sie angrenzende Flächen sorgfältig ab.

2.) Anwendung

Rühren Sie Molto Anlauger und Entfetter im Verhältnis 1:10 mit Wasser an.

Tragen sie die angerührte Lösung mit einem Pinsel oder einer Deckenbürste auf die Fläche auf und reiben Sie sie gut ein.

Kurze Zeit einwirken lassen. Die Reinigungslösung sollte dabei jedoch nicht eintrocknen.

Waschen Sie anschließend mit klarem Wasser gründlich nach. Spritzer auf Glasflächen sofort mit klarem Wasser abwaschen.

3.) Reinigen der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.


Benötigte Werkzeuge:

- Kunststoffgefäß
- Wassereimer
- Pinsel oder Deckenbürste und Schwamm
- Evtl. feines Nass-Schleifpapier



3) Molto 5087775 STATT SCHLEIFEN 500ml

Anstrengendes Schleifen ist Vergangenheit: Molto Statt Schleifen raut Altlacke für den nachfolgenden Anstrich auf - durch einfaches Auftragen und Abwischen, ganz ohne Schleifklotz, Staub und Dreck.

Anwendungsbereiche: alle tragfähigen Altanstriche

Nicht geeignet für rohes Holz oder zum Anschleifen von Unebenheiten

- Zum schnellen und staubfreien Aufrauen von Altlacken
- Auch auf senkrechten Flächen anwendbar
- Hohe Schleifwirkung und Reinigungskraft
- Verarbeitungstemperatur: Ab +10°C
- Farbe: beige

So geht es - Schritt für Schritt

1.) Vorbereitung

Prüfen Sie den Untergrund auf Tragfähigkeit. Rissige, spröde oder abplatzende Anstrichflächen müssen komplett entfernt werden.

2.) Anwendung

Schütteln Sie Molto Statt Schleifen vor Gebrauch gut durch.

Tragen sie das Produkt mit einem Schwamm oder einem Tuch auf die Fläche auf und reiben Sie es mit leicht kreisenden Bewegungen und leichtem Druck ein.

Lassen Sie es kurz einwirken, aber nicht eintrocknen.

Entfernen Sie anschließend sämtliche Rückstände gründlich mit einem feuchten Tuch.

3.) Nachbehandlung

Lassen Sie die behandelte Fläche gut trocknen, bevor Sie sie erneut beschichten.

4.) Reinigen der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.


Benötigtes Werkzeug:

- Schwamm oder flusenfreies Tuch


Tipp:

Kein Schleifklotz, kein Staub, kein Dreck: Molto statt Schleifen auftragen, abwischen und fertig!
Lackflächen lassen sich so mühelos sofort streichen.

Spart Zeit und Kraft!



4) Molto 5087687 POWER ABBEIZER 500ml

Molto Power Abbeizer entfernt bis zu 15 Farbschichten in nur einem Arbeitsgang: kraftvoll, unerbittlich und effizient. So wird der Weg frei für neue Farbideen. Entfernt z. B. Kunstharzlacke, Klarlacke, Lasuren, Mattierungen, Polituren, Acryllacke, Dispersionsfarben und Latexfarben von allen lösemittelbeständigen Flächen im Innen- und Außenbereich.

Anwendungsbereiche: auf Holz, Metall und mineralischen Untergründen

- Entfernt bis zu 15 Farbschichten in einem Arbeitsgang
- Gelartige Konsistenz - kein Spritzen, kein Tropfen
- Hohe Standfestigkeit an senkrechten Flächen
- Verarbeitungstemperatur: Ab +10°C
- Farbe: gelblich transparent
- Trockenzeit: Je nach Temperatur ca. 2-4 Std.

So geht es - Schritt für Schritt

1.) Vorbereitung

Decken Sie die angrenzende Flächen gut ab.

2.) Anwendung

Rühren Sie den Molto Power Abbeizer gut um.

Tragen Sie das Produkt mit einem weichen Pinsel satt und gleichmäßig auf.

Lassen Sie den Abbeizer je nach Art und Dicke der zu entfernenden Schicht bis zu 4 Stunden einwirken.

Entfernen Sie dann die angelöste und aufgekräuselte Schicht mit einem Spachtel vollständig. Mit einer Bürste lassen sich eventuelle Reste in Poren oder Ecken entfernen.

3.) Nachbehandlung

Reinigen Sie die abgebeizte Fläche gründlich mit Wasser, Bürste und Schwamm. Anschließend waschen Sie die gesamte Fläche nochmals mit Wasser ab.

Lassen Sie die abgebeizte Fläche vor einer erneuten Beschichtung gut trocknen und schleifen Sie sie anschließend.

4.) Reinigen der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser und Seife reinigen. Entsorgen Sie Reinigungsreste ordnungsgemäß.

Benötigte Werkzeuge:

- Pinsel
- Spachtel
- Bürste
- Schwamm


Tipp:

Abbeizer reagieren nur im nassen Zustand. Bei längeren Einwirkzeiten Werkstück mit dünner malerfolie abdecken, um das Verdunsten der Lösemittel zu verhindern.



5) Molto 5087688 POWER ABBEIZER 1l



6) Molto 5087689POWER ABBEIZER 2,5l



7) Molto 5087758 LACK AB 500ml Abbeizer

Der Abbeizer der Extraklasse: Molto Lack Ab Abbeizer entfernt bis zu 10 Farbschichten von Altanstrichen: z. B. Kunstharzlacke, Acryllacke, Dispersionsfarben, Fassadenfarben, alte Ölanstriche und 2K-Lacke von allen lösemittelbeständigen Flächen im Innen- und Außenbereich.

Anwendungsbereiche: Holz, Metall, mineralische Untergründe

- Auftragen - Trocknen lassen - Abbürsten - Fertig!
- Entfernt bis zu 10 Lackschichten
- Pastöse Konsistenz - kein Spritzen, kein Tropfen
- Verarbeitungstemperaturab +10 °C
- Farbe: weiß - gräulich
- Trockenzeit: Mind. 6 Std. je nach Temperatur und Auftragsstärke


So geht es - Schritt für Schritt

1.) Vorbereitung

Decken Sie angrenzende Flächen gut ab.

2.) Anwendung

Tragen Sie Molto Lack Ab Abbeizer mit einem Pinsel oder Spachtel gleichmäßig mit einer Schichtstärke von ca. 1 mm auf.

Lassen Sie das Produkt trocknen, bis eine Kruste entsteht (mindestens 6 Stunden).

Entfernen Sie anschließend die Kruste mit einer Messingbürste.
Wichtig: Verwenden Sie keine Stahlbürsten - sie hinterlassen kleine Eisenpartikel, die bei einer neuen Lackierung leicht rosten können.

3.) Nachbehandlung

Reinigen Sie die abgebeizte Fläche gründlich mit Wasser, Bürste und Schwamm. Anschließend waschen Sie die gesamte Fläche nochmals mit Wasser ab.

Lassen Sie die Fläche mehrere Tage gut trocknen und schleifen Sie vor einer erneuten Beschichtung die durch den Wasserkontakt aufgestellten Holzfasern glatt.

4.) Reinigen der Werkzeuge

Entfernen Sie eingetrocknete Produkt- und Lackreste vom Werkzeug und reinigen Sie im Anschluss das Werkzeug mit Wasser und Seife.


Benötigte Werkzeuge:

- Pinsel
- Spachtel


Tipp:

Molto LACK AB kann, wie herkömmliche Abbeizer auch, bereits im nassen Zustand entfernt werden, sofern die Abbeizwirkung schon ausreichend eingetreten ist.



8) Molto 5087759 LACK AB 1l Abbeizer



9) Molto 5087774 MOLTOSTRIP ABBEIZER 1kg

Zurück zur Natur: Molto Moltostrip Abbeizer kann bis zu 10 Farbschichten in nur einem Arbeitsgang entfernen. So kommt die ursprüngliche Holzstruktur auf Truhen, Kommoden und Co wieder zum Vorschein, die oft schöner ist als jeder Anstrich.

Anwendungsbereiche: Holz und Stein

Nicht geeignet für Aluminium, Zink und furnierte Hölzer

- Bis zu 10 Farbschichten in einem Arbeitsgang
- Kein Spritzen bei der Verarbeitung
- Porentiefe, gründliche Abbeizwirkung
- Verarbeitungstemperatur: Ab +10°C
- Farbe: weiß
- Trockenzeit: Abhängig von Untergrund und Temperatur

So geht es - Schritt für Schritt

1.) Vorbereitung

Decken Sie angrenzende Flächen gut ab und entfernen bzw. verkleben Sie Beschläge aus Metall.

2.) Anwendung

Mischen Sie Molto Moltostrip Abbeizer im Verhältnis 1:1,5 mit Wasser. Geben Sie dafür zuerst das Wasser in ein Gefäß und streuen Sie dann unter Rühren das Pulver zügig ein.

Lassen Sie die Mischung 10 Minuten quellen.

Rühren Sie nochmals kräftig durch.

Spachteln Sie den angerührten Abbeizer mit einem Spachtel in einer gleichmäßigen zusammenhängenden Schichtdicke von ca. 3 mm auf.

Vermeiden Sie das Austrocknen der aufgetragenen Abbeizerschicht. Decken Sie das abzubeizende Objekt bei starker Sonneneinstrahlung oder in warmen Räumen mit Folie ab.

Wenn der Abbeizer einen gelblich-bräunlichen Farbton annimmt, hat er ausreichend eingewirkt.

Mithilfe eines Spachtels können Sie die komplette Schicht zusammen mit den gelösten Farbschichten abheben und restlos entfernen.

3.) Nachbehandlung

Waschen Sie verseifte Farbreste gründlich mit Wasser, Bürste und Schwamm ab. Anschließend waschen Sie die gesamte Fläche nochmals gründlich mit Wasser ab.

Lassen Sie das Holz vor erneuter Beschichtung mehrere Tage gut trocknen und schleifen Sie die durch den Wasserkontakt aufgestellten Holzfasern glatt.

4.) Reinigung der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.


Benötigte Werkzeuge:

- Kunststoffgefäß
- Rührholz
- Spachtel
- Kunststoffpinsel
- Bürste
- Schwamm


Tipp:

Da sich gerbstoffhaltige Hölzer, wie z. B. Eiche oder Buche, durch alkalische Abbeizer verfärben können, empfehlen wir eine Abbeizprobe an einer verdeckten Stelle. Sollte eine starke Verfärbung auftreten, empfehlen wir die Verwendung eines lösemittelhaltigen Abbeizers wie dem Molto Power Abbeizer oder den Molto Lack Ab Abbeizer.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Das kauften andere Kunden: Unsere Bestseller

Super Preise

Super Kundenservice

Super Markenware

Super Onlineshop!